Zehn gute Gründe für das Laufen


1. Laufen macht rundum fit und stärkt den gesamten Organismus, besonders aber Herz-Kreislauf-System und Muskelapparat.

2. Laufen stabilisiert das Immunsystem. Der Körper ist durch die regelmäßige Bewegung an der frischen Luft weniger anfällig für Infektionskrankheiten.

3. Laufen ist überall und jederzeit durchführbar. Es ist mit nur geringen Kosten verbunden und macht Sie von Sporteinrichtungen unabhängig.

4. Laufen sorgt für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

5. Laufen stärkt das allgemeine Wohlbefinden, das Selbstbewusstsein und das Körpergefühl.

6. Laufen hält jung; es hemmt den natürlichen Alterungsprozess. Durch die regelmäßige Beanspruchung von Knochen und Gelenken bleibt die Beweglichkeit länger erhalten.

7. Laufen ist die ideale Methode zur Gewichtsreduzierung; die koordiniert Bewegung der Muskeln stimuliert den Stoffwechsel und sorgt für eine schnellere Fett- und Kalorienverbrennung.

8. Laufen ist ein gesunder Weg, um Stress abzubauen und durch die körperliche Bewegung auch die geistige Fitness anzuregen.

9. Laufen macht Lust. Regelmäßiges Laufen steigert den sexuellen Appetit und die Liebesfähigkeit. Unter uns, während man ein paar Runden dreht hat man vielleicht auch die Chance die Frau bzw. den Mann fürs Leben kennenzulernen.

10. Laufen ist in jedem Lebensabschnitt möglich. Man ist nie zu alt, um damit zu beginnen und fit zu werden.
nach oben